thin&crispy

about

BAND & SOUND

Wo sich der Mexicaner nach Sonnenuntergang in Molly’s Bar verirrt, um seine Batterien zu laden, wo der Pirat seinem Papagei die letzte Nacht erklärt, wo Portugiesen mit Franzosen weder Himmel noch Hölle spielen und zu Deinem Song shaken, sich dabei einen Stern in der Neustadtpassage verdienen, während das Leben in Deiner Heimatstadt auch ohne Croissant von gestern stattfindet…überall da ist thin&crispy!

Hier entsteht ein akustisches Menu, welches mit der sanften Vorspeise tiefgründig, ja fast melancholisch startet und gefolgt von einem rassigen, witzig-ironischen Hauptgang den Geniesser/innen der handgemachten Musik Gaumen und Herz verwöhnt.

Serviert werden einfache, eingängige Songs – geschrieben mit der spitzen Feder des Alltags. Begleitet wird die eindringliche Stimme Flurins von Mats’s und Erichs hookingen Westerngitarren, den knackigen Beats aus Ray’s Cajon und den crispy-typischen Background-Vocals.

tc006
Flurin Egler
(vox)

tc006
Renato Iten
(cajon/b-vox)

tc006
Erich Meienberg
(git/b-vox)

tc006
Matteo Huwyler
(git/b-vox)